Karen Schrader KroschewskiMenschen in einer schwierigen Lebensphase kennenzulernen, mit ihnen sensible Themen zu besprechen, Interessen herauszuarbeiten, Positionen und Ansprüche zu vertreten, das alles bringt eine große Verantwortung mit sich.

Es ist mein Ziel, meine Mandanten und Mandantinnen so zu vertreten, dass ich nah genug an ihnen dran bin, um die individuellen Bedürfnisse, jeweiligen Werte und Vorstellungen zu erfassen und in meiner Arbeit umzusetzen.

Meine Distanz muss aber groß genug sein, um eine Auseinandersetzung oder Beratung so zu führen, dass meine Mandanten und Mandantinnen auch mit zeitlichem Abstand sagen können, dass sie in ihrem Sinne richtig beraten wurden und gehandelt haben.

Ich verhandele durchsetzungsstark, lehne es aber ab, zwischenmenschliche Konflikte zu befeuern. Vielmehr ist es mein Ziel, gemeinsam mit dem Mandanten oder der Mandantin herauszuarbeiten, an welchen Punkten es gleichlaufende Interessen gibt und wo Konflikte bestehen, damit es insbesondere Familien mit Kindern gelingt, die Kinder so gut wie möglich durch die schwierige Zeit der familiären Neuaufstellung zu begleiten.

Lebenslauf Karen Schrader-Kroschewski

1971 geboren in Eutin/Ostholstein, aufgewachsen auf dem Bauernhof
1990 Abitur am Katharineum zu Lübeck
1990 - 1994 Jurastudium in Regensburg
1995 - 1997 Referendariat am Oberlandesgericht in Nürnberg
1998 - 2001 erste anwaltliche Tätigkeit in Kiel
2001 Qualifikation zur Fachanwältin für Familienrecht,
seither ausschließlich im Bereich Familienrecht anwaltlich tätig 
2001 - 2003 Tätigkeit für die Kanzlei Garbe & Dittmann
2003 Zulassung beim Hanseatischen Oberlandesgericht
2003 - 2018 Partnerin der Sozietät Schrader-Kroschewski & Ott
2017 - 2018 Ausbildung zur Mediatorin
seit 1.8.2018 nach dem Wegzug meiner Sozia aus Hamburg,
in Bürogemeinschaft mit der Fachanwältin für Familienrecht Patricia Pausewang-Stenzel

Mitautorin des Buches "Verfahren in Familiensachen" zum Thema Zugewinnausgleich

Ich bin seit 2002 mit Dr. Robert Kroschewski verheiratet, Mutter eines Sohnes (*2007) und einer Tochter (*2009). Energie tanke ich in der Natur und über mein soziales Umfeld. Ich bekoche gern meine Familie und Freunde und bin Fan der Hockeymannschaften des Großflottbeker THGC und von Borussia Mönchengladbach.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...